Kategorien &
Plattformen

Digitales Pfingstlager 2021

Digitales Pfingstlager 2021
Digitales Pfingstlager 2021
© DPSG Weilburg
© DPSG Weilburg

Noch immer hat uns die Pandemie fest im Griff und so mussten leider unsere Pläne von einem interkulturellen Pfingstlager, gemeinsam mit unseren Pfadfinderfreudinnen und –freunden aus Colmar-Berg (Luxemburg), ins Wasser fallen.

Doch davon haben wir uns nicht unterkriegen lassen. Wir haben dennoch ein Pfingstlager durchgeführt, aber eben unter den geltenden Corona-Beschränkungen. Unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ haben wir das Pfingstwochenende jede und jeder für sich verbracht, während wir online in Kontakt zueinander standen und uns auf dem Laufenden hielten.

© DPSG Weilburg

Das Orga-Team, bestehend aus Ramon Schuler, Bianca Grün, Babara Lautenschläger und Marie Kokert, hat sich viele Gedanken gemacht um ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können. So konnten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die sich zum Lager angemeldet hatten, jeden Tag zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen und stets frei entscheiden, ob und wie sie diese umsetzen möchten. In einer Gemeinsamen WhatsApp Gruppe wurden dann fleißig Bilder und Nachrichten ausgetauscht.

 

© DPSG Weilburg

Beispielsweise konnte man die eigenen Knotenkenntnisse oder das Wissen über den Sternenhimmel auf Vordermann bringen. Beim Spazierengehen konnte man Geocaches jagen oder mit Hilfe der „Pflanzenkunde“ alle essbaren Pflanzen am Wegesrand probieren und studieren. Auch die Kreativität kam nicht zu kurz, denn der Schlafplatz fürs Wochenende war frei wählbar. Und so schliefen manche klassisch im Zelt, andere aber auf alten Dachböden, in der Duschwanne oder auch in Deckenhöhlen. Fleißig wurden Armbänder gebastelt, Stockbrot und Marshmallows gebacken und Rätsel gelöst. Auch ein kleiner Wortgottesdienst durfte natürlich nicht fehlen. Zusätzlich konnte man noch am Online-Programm des Bundeszentrums „Westernohe“ teilnehmen oder Aufgaben zur Jahresaktion21 lösen. So war das Wochenende gefüllt mit Aufgaben, die dem ein oder anderen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

© DPSG Weilburg

Auch wenn wir es nicht als klassisches „Lager“ bezeichnen können, war es für uns und die Teilnehmenden doch eine tolle Aktion. Umso mehr freuen wir uns aber nun auch auf das nächste echte Lager.

 

Bis dahin seid Allzeit Bereit und Gut Pfad,

Marie Kokert

© DPSG Weilburg

Ein Feuer in der Dunkelheit verbreitet eine besondere Stimmung, auch wenn es nur im kleinen Kreis zugelassen ist - Stand Mai 2020 -

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz