Kategorien &
Plattformen

Friedenslichtaktion 2019, Mut zum Frieden

Friedenslichtaktion 2019, Mut zum Frieden
Friedenslichtaktion 2019, Mut zum Frieden
© rdp/ C. Schnaubelt
Letztes Jahr beim Einzug in die Kirche


Unter diesem Motto findet in diesem Jahr die weltweite Friedenslichtaktion statt. Auch in diesem Jahr wird wieder in der Geburtsgrotte zu Betlehem ein Kind das Friedenslicht entzünden, welches von dort seine Reise um die ganze Welt antritt.
Ins Leben gerufen und organisiert wird die Aktion, welche ein Zeichen für Frieden und Versöhnung setzt nun zum 26. Mal vom Österreichischen Rundfunk.
In Deutschland wird das Friedenslicht traditionell in Zentralen Aussendungsfeiern in der ganzen Bundesrepublik von den Pfadfinderinnen & Pfadfindern welche im RDP (Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände & Ring deutscher Pfadfinderverbände) zusammengeschlossen sind verteilt.
Für Weilburg machen sich in diesem Jahr die Kinder und Jugendlichen der DPSG Weilburg mit ihren Leiterinnen und Leitern auf, um am 15.12.19 in Wiesbaden das Friedenslicht in Empfang zu nehmen.
Am 21.12. 2019 um 18 Uhr ist es dann endlich soweit und das Friedenslicht wird in einem von den Kindern und Jugendlichen gestalteten Gottesdienst in die katholische Heilig Kreuz Kirche gebracht und an alle Besucher verteilt.
Im Anschluss an den stimmungsvollen Gottesdienst, in der von hunderten Kerzen erleuchteten Kirche, gibt es draußen im Pfarrhof ein wärmendes Feuer und heiße Getränke. Es werden Bilder von den Höhepunkten des Stammesjahres und mit vielen Begegnungen und Gesprächen klingt der Abend aus.
Eingeladen sind ausdrücklich alle Menschen, die mit uns ein mutiges Zeichen für Frieden und Versöhnung setzen möchten.